Der Wesir

Der Wesir ist bereits ein alter Mann, dessen Lebenszeit rapide abnimmt. Seine Kraft nimmt ab, er hustet und Blut und da er Angst vor dem nahenden Tod hat, versucht er mit allen Mitteln die Zeit zu besiegen und Unsterblichkeit zu erlangen. Dazu ist er sogar bereit, jene, die ihm vertraut haben, zu hintergehen. Er verrät seinen Herren, den Maharadscha von Indien und öffnet den Soldaten des Königs von Persien die Tore. Durch diesen Verrat erhofft er sich, dass Sharaman ihm die Sanduhr überlässt, die den Sand der Zeit enthält, den Schlüssel zum ewigen Leben. Sharaman übergibt ihm allerdings nicht die Sanduhr, sondern will sie dem Sultan von Azad übergeben. Somit sieht sich der Wesir gezwungen, auch seinen neuen Herren zu verraten. Er ist es, der dem Prinzen sagt, er solle mit dem Dolch den Sand der Zeit befreien, weil sich angeblich "ein Wunder" in der Sanduhr befindet. Der Prinz, so naiv wie er ist, tut wie ihm geheißen und befreit den Fluch.


Prince-of-Persia.eu and all content is © 2008 by the Prince-of-Persia.eu Team
Powered by Frogsystem 2 © 2007, 2008 Frogsystem-Team
Prince of Persia ® created by Jordan Mechner, developed by Ubisoft, all rights reserved
Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne Genehmigung.